Rheinland-Pfalz mit Karte - Stadt - Landkreise - Gemeinden

Karte der Landkreise von Land Rheinland-Pfalz in Deutschland

Land Rheinland-Pfalz

Planung bei der Prospektverteilung ist wichtig! Hier bieten wir teambee Ihnen eine Liste von Landkreise, Gemeinden und mit Daten von kreisfreien Städte mit Einwohner, Haushalte, PLZ - Postleitzahl und bewerbare Haushalte vom Land Rheinland-Pfalz.

Große Landkarte von Google Maps...mehr

Daten Rheinland-Pfalz (Stand 2015)

Fläche: 19.854,21 km²
Landeshauptstadt: Mainz

Landkreise: 24
Kreisfreie Städte : 12
Verbandsgemeinden : 149
Verbandsfreie Städte/Gemeinden : 30
Ortsgemeinden : 2263

Einwohner: 4,011 Mio.(Stand 2014)
Haushalte: ca. 1 888 000
Einpersonenhaushalte: 686 000Mehrpersonenhaushalte: 1 202 000

Bild Quelle Karte Landkreise:
by TUBS
CC-BY-SA-3.0 Wikimedia Commons

Landkreise - Städte - Gemeinden | Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz, im Südwesten von Deutschland gelegen, ist in 24 Landkreise, 12 kreisfreie Städte, 161 Verbandsgemeinden, 36 verbandsfreie Städte und 2 258 Ortsgemeinden gegliedert. Die Landeshauptstadt ist Mainz.

Entdecken Sie Rheinland-Pfalz

Das Bundesland Rheinland-Pfalz bietet neben Städten und Kultur, Wein, Wellness, Kurorte und zahlreiche Rad- und Wanderwege. Die bekannten Urlaubsregionen sind das Ahrtal, Eifel, Hunsrück, Lahntal, Mosel-Saar, Naheland, Pfalz, Rheinhessen, Rhein und Westerwald. Weitere Details finden Sie unter den jeweiligen Städten und Gemeinden.

Ahrweiler

Der Landkreis Ahrweiler liegt im Norden von Rheinland-Pfalz. Benannt nach der Ahr, ein Nebenfluss des Rheins, an der Eifel gelegen und mit dem Nürburgring bekannt geworden, ist ein interessanter Landkreis. Die Gesamtfläche beträgt 786,99 km². Die 126 102 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 160 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Städte: Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft, Remagen, Sinzig
Verbandsgemeinden: Adenau, Altenahr, Bad Breisig, Brohltal

Altenkirchen (Westerwald)

Der Landkreis Altenkirchen im Westerwald liegt im Norden von Rheinland-Pfalz zwischen den Metropolregionen Rhein-Ruhr und Rhein-Main und den Flüssen Rhein, Sieg und Lahn. Die Gesamtfläche beträgt 642 km². Die 128 373 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 200 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Altenkirchen (Westerwald)
Städte: Altenkirchen (Westerwald), Betzdorf und Wissen
Verbandsgemeinden: Altenkirchen, Betzdorf, Flammersfeld, Gebhardshain, Hamm, Herdorf-Daaden, Kirchen und Wissen

Alzey-Worms

Der westliche Landkreis Alzey-Worms wird auf Grund seiner felsigen Waldlandschaft auch Rheinhessische Schweiz genannt. Die Gesamtfläche beträgt 588 km². Die 125 213 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 213 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Alzey
Städte: Alzey
Verbandsgemeinden: Alzey-Land, Eich, Monsheim, Wöllstein, Wonnegau und Wörrstadt

Bad Dürkheim

Der Landkreis Bad Dürkheim liegt im Süden von Rheinland-Pfalz und gehört damit zur Rhein-Necker Metropolregion. Die Gesamtfläche beträgt 590 km². Die 131 041 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 222 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Bad Dürkheim
Städte: Bad Dürkheim, Grünstadt
Verbandsgemeinden: Deidesheim, Freinsheim, Grünstadt-Land, Hettenleidelheim, Lambrecht in der Pfalz, Wachenheim an der Weinstraße

Bad Kreuznach

Der Landkreis Bad Kreuznach liegt zentral in Rheinland-Pfalz, wichtigster Fluss ist die Nahe und bekannt ist der Kreis durch das Weinanbaugebiet Nahe. Die Gesamtfläche beträgt 863,72 km². Die 155 297 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 180 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Bad Kreuznach
Städte: Bad Kreuznach, Kirn
Verbandsgemeinden: Bad Kreuznach, Bad Münster, Bad Sobernheim, Kirn-Land,Langenlonsheim, Meisenheim, Rüdesheim, Stromberg

Bernkastel-Wittlich

Links und rechts im Landkreis Bernkastel-Wittlich fliesst die Mosel mit seinen Weinanbaugebieten. Der höchste Berg von Reinland-Pfalz, der Erbeskopf im Hunsrück findet sich ebenfalls in diesem Kreis. Die Gesamtfläche beträgt 1.168 km². Die 110 643 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 95 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Wittlich
Städte: Morbach und Wittlich
Verbandsgemeinden: Bernkastel-Kues, Thalfang am Erbeskopf, Traben-Trarbach, Wittlich-Land

Birkenfeld

Die Nahe fließt durch den Landkreis Birkenfeld. Die Gesamtfläche beträgt 777 km². Die 80 673 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 104 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Birkenfeld
Städte: Idar-Oberstein
Verbandsgemeinden: Baumholder, Birkenfeld, Herrstein, Rhaunen

Cochem-Zell

Die Mosel fließt durch den Landkreis Cochem-Zell. Die Gesamtfläche beträgt 691,82 km². Die 62 118 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 90 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Cochem
Städte: Idar-Oberstein
Verbandsgemeinden: Cochem, Kaiseresch, Ulmen, Zell an der Mosel

Donnersbergkreis

Der Landkreis Donnersbergkreis liegt im Norden der Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 645,46 km². Die 75 192 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 116 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Kirchheimbolanden
Städte: Kirchheimbolanden
Verbandsgemeinden: Obermoschel, Eisenberg in der Pfalz, Göllheim, Kirchheimbolanden, Rockenhausen Winnweiler

Eifelkreis Bitburg-Prüm

Der Landkreis Bitburg-Prüm liegt im Westen der Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 1.626,12 km². Die 96 158 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 59 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Bitburg
Städte: Bitburg
Verbandsgemeinden: Arzfeld, Bitburger Land, Prüm, Speicher, Südeifel

Germersheim

Der Landkreis Germersheim liegt im Südosten der Pfalz. Der Fluß Lauter liegt südwestlich und ist die Grenze zu Frankreich. Die Gesamtfläche beträgt 463,26 km². Die 125 434 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 271 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Germersheim
Städte: Germersheim und Wörth am Rhein
Verbandsgemeinden: Bellheim, Hagenbach, Jockgrim, Kandel, Lingenfeld, Rülzheim

Kaiserslautern

Der Landkreis Kaiserslautern liegt zu einem Drittel im Naturpark Pfälzerwald. Die Gesamtfläche beträgt 639,85 km². Die 104 117 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 163 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Kaiserslautern
Städte: Kaiserslautern
Verbandsgemeinden: Bruchmühlbach-Miesau, Enkenbach-Alsenborn, Kaiserslautern-Süd, Landstuhl, Otterbach-Otterberg, Ramstein-Miesenbach, Weilerbach

Kusel

Der Landkreis Kusel liegt im Südwesten von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 573,42 km². Die 71 098 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 124 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Kusel
Städte: Kusel
Verbandsgemeinden: Altenglan, Glan-Münchweiler, Kusel, Lauterecken-Wolfstein, Schönenberg-Kübelberg, Waldmohr

Mainz-Bingen

Der Landkreis Mainz-Bingen liegt im Osten von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 605,85 km². Die 203 338 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 336 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Ingelheim am Rhein
Städte: Bingen, Budenheim, Ingelheim
Verbandsgemeinden: Bodenheim, Gau-Algesheim, Heidesheim am Rhein, Nieder-Olm, Rhein-Nahe, Rhein-Selz, Sprendlingen-Gensingen

Mayen-Koblenz

Der Landkreis Mayen-Koblenz ist der bevölkerungsreichste Kreis in Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 817,06 km². Die 209 785 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 257 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Koblenz
Städte: Andernach, Bendorf, Mayen
Verbandsgemeinden: Maifeld, Mendig, Pellenz, Rhein-Mosel, Vallendar, Vordereifel, Weißenthurm

Neuwied

Der Landkreis Neuwied liegt im Norden von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 626,79 km². Die 179 454 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 286 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Neuwied
Städte: Neuwied
Verbandsgemeinden: Asbach, Bad Hönningen, Dierdorf, Linz am Rhein, Puderbach, Rengsdorf, Unkel, Waldbreitbach

Rhein-Hunsrück-Kreis

Die Gesamtfläche beträgt 990,7 km². Die 101 854 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 103 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Simmern im Hunsrück
Städte: Boppard
Verbandsgemeinden: Emmelshausen, Kastellaun, Kirchberg, Rheinböllen, Sankt Goar-Oberwesel, Simmern

Rhein-Lahn-Kreis

Der Landkreis Rhein-Lahn-Kreis liegt im Norden von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 782,34 km². Die 121 375 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 155 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Bad Ems
Städte: Lahnstein
Verbandsgemeinden: Bad Ems, Diez, Hahnstätten, Katzenelnbogen, Loreley, Nassau, Nastätten

Rhein-Pfalz-Kreis

Der Landkreis Rhein-Pfalz-Kreis liegt im Südosten von Rheinland-Pfalz und gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gesamtfläche beträgt 304,88 km². Die 149 068 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 489 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Ludwigshafen am Rhein
Städte: Bobenheim-Roxheim, Böhl-Iggelheim, Limburgerhof, Mutterstadt und Schifferstadt
Verbandsgemeinden: Dannstadt-Schauernheim, Lambsheim-Heßheim, Maxdorf, Römerberg-Dudenhofen, Waldsee

Städte - Rheinland-Pfalz

Frankenthal

Das traditionsreche Frankenthal in der Pfalz gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gesamtfläche beträgt 43,76 km² und ist ca 96 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 47 332 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 1 082 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 67227
Vorwahlen: 06233
Stadtteile: Eppstein, Flomersheim, Kernstadt, Mörsch und Studernheim

Kaiserslautern

Kaiserslautern, die Industrie- und Universitätsstadt liegt im Süden von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 139,72 km² und ist ca 251 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 97 162 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 695 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 67655 – 67663
Vorwahlen: 0631, 06301
Kernstadt: Innenstadt Nord, Ost, Südwest, West, Bännjerrück, Betzenberg, Erzhütten, Grübentälchen, Lämmchesberg
Stadtteile: Dansenberg, Einsiedlerhof, Erfenbach, Hohenecken, Lampertsmühle, Mölschbach, Morlautern und Siegelbach.

Koblenz

Koblenz gehört mit über 2000 Jahren zu den ältesten Städten Deutschlands. Die Gesamtfläche beträgt 105,13 km² und ist ca 73 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 110 643 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 1 052 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 56001 – 56077
Vorwahlen: 0261, 02606
Stadtteile: Altstadt, Arenberg, Arzheim, Asterstein, Bubenheim, Ehrenbreitstein, Goldgrube, Güls, Horchheim, Horchheimer Höhe, Immendorf, Karthause, Kesselheim, Lay, Lützel, Metternich, Mitte, Moselweiß, Neuendorf, Niederberg, Oberwerth, Pfaffendorf, Pfaffendorfer Höhe, Rauental, Rübenach, Stolzenfels, Süd und Wallersheim.

Landau in der Pfalz

Landau in der Pfalz ist die drittgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 82,94 km² und ist ca 142 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 43 825 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 528 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 76829, 76857
Vorwahlen: 06341, 06345
Ortsteile: Arzheim, Dammheim, Godramstein, Mörlheim, Mörzheim, Nußdorf, Queichheim und Wollmesheim.

Ludwigshafen am Rhein

Links vom Rhein und gegenüber von Mannheim in Baden-Württemberg liegtLudwigshafen. Chemieunternehmen rund um BASF haben die Stadt bekannt gemacht. Die Gesamtfläche beträgt 77,68 km² und ist ca 95 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 161 518 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 2 079 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 67059 – 67071
Vorwahlen: 0621, 06237
Ortsteile: Friesenheim, Gartenstadt, Maudach, Mundenheim, Nördliche Innenstadt, Oppau, Oggersheim, Rheingönheim, Ruchheim und Südliche Innenstadt.

Mainz

Mainz ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz. Bekannt ist es durch die rheinische Fastnacht und als Sitz des ZDF und des Südwestrundfunks. Die Gesamtfläche beträgt 97,76 km² und ist ca 89 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 204 268 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 2 089 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 55116 – 55131
Vorwahlen: 06131, 06136
Ortsteile: Altstadt, Bretzenheim, Drais, Ebersheim, Finthen, Gonsenheim, Hartenberg-Münchfeld, Hechtsheim, Laubenheim, Lerchenberg, Marienborn, Mombach, Neustadt, Oberstadt und Weisenau.

Neustadt an der Weinstraße

Neustadt liegt an der Weinstraße mit seinem Hambacher Schloss. Die Gesamtfläche beträgt 117,1 km² und ist ca 136 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 52 400 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 447 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 67433, 67434, 67435
Vorwahlen: 06321, 06327
Stadtteile: Diedesfeld, Geinsheim, Gimmeldingen, Haardt, Hambach, Kernstadt, Königsbach, Lachen-Speyerdorf, Mußbach und Duttweiler.

Pirmasens

Pirmasens liegt am westlichen Rand der Pfälzerwaldes. Die Gesamtfläche beträgt 61,37 km² und ist ca 387 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 40 101 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 653 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 66953 – 66955
Vorwahlen: 06331
Stadtteile: Erlenteich, Horeb, Husterhöhe, Kirchberg, Ruhbank, Schachen, Sommerwald und Winzler Viertel.

Speyer

Speyer gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Die Gesamtfläche beträgt 42,58 km² und ist ca 103 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 49 740 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 1 168 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 67346
Vorwahlen: 06232
Stadtteile: Altstadt, Speyer-Nord, Speyer-Süd, Speyer-Ost und Speyer-West.

Trier

Trier wurde vor mehr als 2000 Jahren und gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Die Gesamtfläche beträgt 117,13 km² und ist ca 137 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 107 233 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 916 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 54290 – 54296
Vorwahlen: 0651
Stadtteile: Biewer, Ehrang, Eitelsbach, Euren, Feyen, Filsch, Heiligkreuz, Irsch, Kernscheid, Kürenz, Mariahof, Oberkirch, Olewig, Pallien, Petrisberg, Pfalzel, Ruwer, Tarforst, Trier-West und Zewen.

Worms

Worms wurde von den Kelten gegründet und gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Die Gesamtfläche beträgt 108,73 km² und ist ca 100 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 80 296 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 738 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 67547 – 67551
Vorwahlen: 06241, 06242, 06246, 06247
Stadtbezirke: Innenstadt, Nord, Nördliche Vororte, Süd, Südwest, Vororte Südwest, Westliche Außenbezirke und Westliche Vororte.

Zweibrücken

Zweibrücken ist Sitz des Pfälzischen Oberlandesgerichtes. Die Gesamtfläche beträgt 70,65 km² und ist ca 300 m über dem Meeresspiegel gelegen. Die 34 084 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 482 Einwohnern pro km².

Postleitzahlen: 66482
Vorwahlen: 06332, 06337
Stadtteile: Bubenhausen, Ernstweiler, Ixheim, Mittelbach-Hengstbach, Mörsbach, Niederauerbach, Oberauerbach, Rimschweiler, Wattweiler

Landkreise - Städte - Gemeinden | Rheinland-Pfalz

Südliche Weinstraße

Der Landkreis Südliche Weinstraße gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gesamtfläche beträgt 639,89 km². Die 109 026 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 170 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Landau in der Pfalz
Städte: Landau
Verbandsgemeinden: Annweiler am Trifels, Bad Bergzabern, Edenkoben, Herxheim, Landau-Land, Maikammer und Offenbach an der Queich.

Südwestpfalz

Der Landkreis Südwestpfalz liegt im Süden von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 953,76 km². Die 96 599 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 101 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Pirmasens
Städte: Pirmasens
Verbandsgemeinden: Dahner Felsenland, Hauenstein, Pirmasens-Land, Rodalben, Thaleischweiler-Fröschen-Wallhalben, Waldfischbach-Burgalben und Zweibrücken-Land.

Trier-Saarburg

Der Landkreis Trier-Saarburg liegt im Westen von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 1.101 km². Die 144 337 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 131 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Trier
Städte: Trier
Verbandsgemeinden: Hermeskeil, Kell am See, Konz, Ruwer, Saarburg, Schweich an der Römischen Weinstraße und Trier-Land.

Vulkaneifel

Der Landkreis Vulkaneifel liegt im Nordwesten von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 910,98 km². Die 60 765 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 67 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Daun
Städte: Daun
Verbandsgemeinden: Daun, Gerolstein, Hillesheim, Kelberg, Obere Kyll

Westerwaldkreis

Der Landkreis Westerwaldkreis liegt zwischen den Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Ruhr von Rheinland-Pfalz. Die Gesamtfläche beträgt 988,73 km². Die 198 704 Einwohner haben eine Bevölkerungsdichte von 201 Einwohnern pro km²

Kreisstadt: Montabaur
Städte: Montabaur
Verbandsgemeinden: Bad Marienberg, Hachenburg, Höhr-Grenzhausen, Montabaur, Ransbach-Baumbach, Rennerod, Selters im Westerwald, Wallmerod, Westerburg und Wirges.

Start Seite Rheinland-Pfalz